Wir unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Klimaziele

Wenn Sie unsere Produkte 100% klimaneutral beziehen möchten, kompensieren wir für Sie sämtliche bis zur Anlieferung an Ihrem Werkstor entstandenen Treibhausgasemissionen („cradle-to-gate“) über zertifizierte Gold Standard Klimaschutzprojekte. Die MATSEN CHEMIE AG übernimmt hierbei 50% der damit verbundenen Kosten.

Folgende Rohstoffe können wir bereits heute klimaneutral anbieten:

  • Rizinusöl CAS: 8001-79-4
  • Hydriertes Rizinusöl (HCO) CAS: 8001-78-3
  • 12-Hydroxystearinsäure (12-HSA) CAS: 106-14-9
  • Sebazinsäure CAS: 111-20-6

Alle Produkte unserer Marke sinasol® (kolloidale Kieselsäuren, CAS: 7631-86-9) sind ab dem 01.01.2022 außschließlich klimaneutral erhältlich!

Product Carbon Footprints

Die herstellungsbezogenen Treibhausgasemissionen der oben genannten Produkte beinhalten, begonnen mit den landwirtschaftlichen Prozessen (Anbau der Rizinusbohnen), sämtliche Produktionsvorgänge, Verpackungen und Transporte.

Die Product Carbon Footprints (PCFs) wurden im Auftrag der MATSEN CHEMIE AG durch die DO CLIMATE GmbH im Rahmen einer Desk Study erstellt. Die Ermittlung erfolgte nach den Richtlinien der DIN EN ISO 14067:2019-02, sowie den Prinzipien des GreenhouseGas Protocol ProductLife Cycle Accounting and Reporting Standard.