Bernsteinsäure

Bernsteinsäure, auch Succinylsäure oder Butandisäure genannt, ist eine farblose kristalline Carbonsäure mit der molekularen Strukturformel C4H6O4.
Die Salze und Ester der Bernsteinsäure werden als Succinate bezeichnet. Bernsteinsäure wird zur Herstellung von Farbstoffen, pharmazeutischen Präperaten sowie Polyester - und Alkydharze verwendet .Bernsteinsäure ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff der Nummer E 363 zugelassen.
Die MATSEN CHEMIE AG bietet die Bernsteinsäure aus natürlichen Rohstoffen als Bio Bernstinsäure an.

Synonyme:

  • Succinylsäure
  • Butandisäure
  • E 363

Allgemeines:

Abkürzung BSA
CAS-Nummer 110-15-6
EG-Nr: 203-740-4
REACH Registrier-Nr. 01-2119896114-34
MATSEN Artikel-Nr. 1112
Summenformel: C4H6O4
Beschreibung farb- und geruchloser kristallines Pulver
Erhältliche Verpackungen 25 kg Säcke, diverse Arten von Big Bags
Varianten Standard |Exzellent
Aggregatzustand fest
Form kristallines Pulver
Farbe weiß
Geruch geruchslos
Reinheit ≥ 99.5% (m/m)
Siedepunkt 235°C
Schmelzpunkt 185-187 °C

 

Sicherheitsdatenblatt und Spezifikationen